Die Europäische Immobilien Akademie plant, vom 25. Mai bis 1. Juni 2019 nach Moskau zu reisen. Im Vordergrund der Reise steht der Besuch des 70. Internationalen Kongresses von FIABCI (Internationaler Verband der Immobilienberufe) mit dem diesjährigen Thema „Digitale Wirtschaft“. Neben dem Kongressbesuch sollen auch touristische und kulturelle Aktivitäten sowie eine Exkursion nach Sankt Petersburg auf dem Programm stehen. Interessierte können sich gerne dieser Reise anschließen. Die Anreise, die Unterkunft vor Ort, Visum etc. müssen individuell gebucht werden. Die notwendigen Kontaktdaten können hierfür aber bei der EIA angefragt werden.

Bei einem grundsätzlichen Interesse bittet die EIA um Meldung per Mail an info@eia-akademie.de mit der Bitte um Eintrag in die Interessentenliste.