📞 0681 3875130

IMMOBILIEN-PROJEKTENTWICKLER EIA 

Die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer lernen die einzelnen Phasen der Projektentwicklung kennen, die von der Initiierung, der Konzeption, dem Projektmanagement bis zur Vermarktung reichen. Der Projektentwickler muss dabei interdisziplinär agieren und sollte von seinem Typus eher Generalist sein. Ein Manager, bei dem die Fäden zusammenlaufen, der das Projekt koordiniert und am Laufen hält. 

Berufspraktische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Im Kontext einer Diplomfortbildung ist dieser Lehrgang als Modul P3 wählbar.

Lehrgangsinhalte:

Block 1: Grundlagen der Projektentwicklung

Inhalte:

Volkswirtschaftliche Dimensionen, Projektinitiierung und -konzeption, Marktanalysen, Projektmanagement, Vermarktung, u.a.

Block 2 : Bauen im Bestand

Inhalte:

Historischer Umgang mit alter Bausubstanz, Denkmalschutz, Bestandsaufnahme, Baubeschreibung, Mängel, u.a.

Block 3 : Bodenordnung

Inhalte:

Erforderliche Daten, Informationsquellen, Strukturierte Darstellung, Verhandlungen, Verträge, Nachpflege, alternative Beschaffungsmethoden

Block 4 : Öffentliches Baurecht

Inhalte:

Das Baurecht im Rechtssystem, allgemeines Städtebaurecht, Bauleitplanung, u.a.

Block 5 : Privates Baurecht

Inhalte:

Rechtsgrundlagen und Besonderheiten, Wesen des Bauvertrags, Leistungsverpflichtungen, Abnahme, Mängel, Bauzeit, Vergütungsanspruch, Abrechnung, Sicherheitsleistungen, Architektenrecht, Bauprozess, u.a.

Block 6 : Steuern in der Projektentwicklung

Inhalte:

Einkommenssteuer/Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer, Grunderwerbssteuer, Share Deals, u.a.

Block 7 : Finanzierung

Inhalte:

Kostenerfassung, Eigenkapital und Kapitaldienstfähigkeit, Finanzierungskosten, Kreditsicherung und Beleihungsprüfung, Formen von Immobilienfinanzierungen, Finanzierung von Spezialimmobilien, u.a.

Block 8 : Hotel-Projektentwicklung

Inhalte:

Schlüsseltrends in der Hotellerie, Hotelmarkt Deutschland, Potentialanalyse, Betreiberverträge u.a.

Block 9 : Projektentwicklung Gewerbeimmobilien

Inhalte:

Projektentwicklungsprozess, Öffentliche Hand, Bauunternehmen, allgemeine Öffentlichkeit, Projektentwicklung von Pflegeheimen, Bürogebäuden und Handelsimmobilien, u.a.

Block 10 : Projektmanagement

Inhalte:

Steuerung, Entwicklung und Controlling von Projekten

Block 11 : Vergaberecht

Inhalte:

Grundsätze des Vergaberechts, Verfahrensarten, Vergabeverfahren, Fristen, Angebotsöffnung, Zuschlag, Dokumentation, Rechtsschutz

Block 12 : Bautechnische Grundlagen

Inhalte:

Bauphysikalische Grundlagen, Bebaubarkeit, Bauteile, u.a.

Starttermine: Präsenz

23.05.2022 | Saarbrücken »
22.05.2023 | Saarbrücken »

Starttermine: Online

22.08.2022 | Jetzt buchen »
21.08.2023 | Jetzt buchen »

karrieresprünge

In Kombination mit anderen Lehrgängen können Sie bei der EIA auch staatlich anerkannte Diplomabschlüsse erreichen! Lassen Sie sich Ihren Karriereaufstieg bis zu 75% fördern!

DIPLOMFORTBILDUNGEN

Diplom Immobilienbetriebswirtin /Diplom Immobilienbetriebswirt

ab 2.810€ | Präsenz/Livestream |
Berufsbegleitend

Gepr. Immobilienfachwirtin (IHK) / Gepr. Immobilienfachwirt (IHK)

ab 1.565€ | Präsenz/Livestream |
Berufsbegleitend

Diplom Immobilienfachwirtin / Diplom Immobilienfachwirt

ab 1.565€ | Präsenz/Livestream |
Berufsbegleitend

Diplom Immobilienwirtin / Diplom Immobilienwirt

ab 1.265€ | Online |
Berufsbegleitend

FAQ

Sie möchten einen Lehrgang bei der EIA buchen, haben aber noch ein paar Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Zentrale Saarbrücken

📞 0681 3875130
📧 info[at]eia-akademie.de

Zertifikate

Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Lehrgangs erhalten Sie ein Zertifikat der EIA. 

Livestream-Lehrgänge

Bei den ortsunabhängigen Livestream-Buchungen verfolgen die Teilnehmenden die Präsenzunterrichtseinheiten per Videoübertragung. So können die Teilnehmenden aktiv am Unterricht teilnehmen ohne vor Ort zu sein.

Lehrgangsdauer

2 Wochenblöcke – zwischen de Wochenblöcken liegt eine mehrwöchige Pause.

Dozenten

Die Dozenten der EIA erfüllen den Anspruch, hauptberuflich in den von ihnen unterrichteten Fächern tätig zu sein. Es zählen ausgezeichnete Immobilienfachanwälte, Marketingexperten aus erfolgreichen Immobilienhäusern, Notare, Architekten, Gutachter und Finanzprofis bekannter Banken und Behörden zum EIA-Lehrkörper.

Zertifizierte Fortbildungsstunden (MaBV)

Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Lehrgang, werden den Teilnehmern 30 Fortbildungsstunden gemäß § 15b MaBV zertifiziert.

Kursgröße

Die Teilnehmerzahl unserer Kurse liegt pro Lehrgang zwischen 15 und 30 Personen. So stellen wir sicher, dass auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen werden kann.

Prüfung

Jeder Lehrgang wird durch eine schriftliche Prüfung unter klassischen Prüfungsbedingungen abgeschlossen. Die Prüfungsdauer beträgt 180 Minuten. Es ist möglich die Prüfung zwei Mal zu wiederholen.

Lehrgangsunterlagen

Sie erhalten von uns ca. eine Woche vor Beginn des Lehgangs einen Cloudzugang zu allen Lehr- und Lernmaterialien.