STUDIENREISE LISSABON | PORTO

LEHRGANG “BERATER/IN INTERNATIONALE IMMOBILIENGESCHÄFTE (EIA)”

MIT STUDIENREISE NACH LISSABON UND PORTO

 

In diesem Modul mit Schwerpunkt Ferienimmobilien wird den Teilnehmern umfangreiches Fachwissen zum Immobilienerwerb im Ausland vermittelt. Der zweiwöchige Lehrgang unterteilt sich dabei in eine Woche Präsenz-Unterricht sowie eine einwöchige Studienreise mit Vorträgen und einem ausführlichen Besichtigungsprogramm. Der Auslandsaufenthalt soll Kontakte zu dortigen Maklerkollegen eröffnen und die Basis für Gemeinschaftsprojekte legen.

Themeninhalte

– Inländische Rechtslage bei Auslandsgrundbesitz

– Immobilienerwerb und Wohnungseigentum im Ausland

– finanztechnische Abwicklung

– Mietrecht und Mietverwaltung im Ausland

– Ausländische Steuern, Abgaben, Gebühren, Versicherungen

– länderspezifische Bauausführung und Qualitätsstandards

Programm

– Vorträge und Vergleich der Immobilienmärkte Lissabon und Porto: Entwicklungen und Trends

– Vorträge zu den Immobilienmärkten Portugal (Vertragsabwicklung, Steuern, Zusammenarbeit – mit Behörden, Rechtsprobleme, Finanzierung, Immobilienbewertung)

– Besichtigung von Immobilien in Lissabon und Porto (Situation in Innen- und Altstadt, Bauausführung und Qualitätsstandards, Immobilienbewertung und Baudenkmäler)

Europäische Immobilien Akademie e.V.
Hohenzollernstr. 35 | D-66117 Saarbrücken | Tel. +49 (0)681 92738 0 | Fax +49 (0)681 92738 29
E-Mail: info@eia-akademie.de
Impressum
Datenschutz
AGB
Widerrufsbelehrung