WES06 Haftungsrisiken des Maklers beim Verkauf von Immobilien

49.00

Start: 22.08.2018 | online

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Zwischen dem Makler und dem Auftraggeber besteht ein besonderes Treueverhältnis. Der Makler hat die Interessen seines Auftraggebers zu wahren. Hierbei sind folgende Pflichten des Maklers anerkannt: Beratungspflichten, Aufklärungspflichten, Unterlassungspflichten. Bei einer Verletzung dieser Pflichten hat der Makler den hieraus entstandenen Schaden seinem Auftraggeber gegenüber zu erstatten. Das Webinar soll diese Haftungsmöglichkeiten des Maklers näher beleuchten und so den Makler präventiv vor finanziellen Schäden bewahren.

Referent: Dr. jur. Gerald Kallenborn
Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht, Partner der Sozietät Stopp Pick & Kallenborn

Hinweis:

Bei Buchung eines Webinars und anschließender Buchung eines Lehrgangs (Präsenz oder Online) erhalten Sie eine Ermäßigung in Höhe von 49€ auf den Lehrgang.

Zusätzliche Information

Studienort

Typ

Jahr

2018

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „WES06 Haftungsrisiken des Maklers beim Verkauf von Immobilien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.