BEWERTER-TRAINING

Fallbeispiele Wertermittlung

 – Erfüllung der gesetzlichen Fortbildungsverpflichtung § 15 b MaBV 

Das Konzept Bewerter-Training „Fallbeispiele Wertermittlung FBW“ ist ein neues Online-Angebot der EIA für Immobilienmakler und richtet sich an Personen, die bereits Grundkenntnisse in der Wertermittlung haben. Mit 2 Chats und der Durchführung einer Wertermittlung erfüllen Sie die gesetzlich geforderte Fortbildungsverpflichtung für 3 Jahre bzw. 20 Stunden.

Die einzelnen Themen sind auf die Weiterbildungserfordernisse gemäß § 15b Absatz 1 MaBV ausgerichtet. Die Teilnehmer profitieren von dem praxisnahen Fachwissen des Dozenten und können dieses bequem online – von zu Hause oder vom Büro aus – für ihre Weiterbildung nutzen.

Als besonderen Service bieten wir den Teilnehmern der Weiterbildung „Bewerter-Training“ den Zugang zum Wertermittlerportal für ein Jahr an. Geben Sie bei Google „Wertermittlerportal“ ein. Dort können Sie sich informieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro FBW 365 €. IVD-Mitglieder und Mitglieder des Akademieclubs der EIA zahlen eine ermäßigte Gebühr in Höhe von 325 € pro FBW.

Oktober / November

Bewertung von Erbbaurecht

Chat-Termin 1: 07.10.2020
Chat-Termin 2: 21.10.2020
§15b MaBV: 20 Stunden
Preis: 325,00€ – 365,00€

Ermittlung von Beleihungswerten

Chat-Termin 1: 28.10.2020
Chat-Termin 2: 11.11.2020
§15b MaBV: 20 Stunden
Preis: 325,00€ – 365,00€

Bewertung von Gewerbeimmobilien

Chat-Termin 1: 18.11.2020
Chat-Termin 2: 02.12.2020
§15b MaBV: 20 Stunden
Preis: 325,00€ – 365,00€

FORMAT

Nach der Anmeldung zu einem Fallbeispiel erhalten die Teilnehmer vor dem 1. Chattermin die Zugangsdaten zum virtuellen Schulungsraum. Notwendige Unterlagen zur Bearbeitung des Fallbeispiels werden den Teilnehmern auf der Plattform bereitgestellt. Es ist sinnvoll, wenn sich die Teilnehmer vor dem 1. Chat mit der Aufgabenstellung beschäftigen. Während des 1. Chats erklärt der Dozent die Aufgabenstellung des Fallbeispiels und beantwortet hierzu Fragen. Nach dem ersten Chat haben die Teilnehmer für die Erarbeitung einer Lösung 14 Tage Zeit. Im 2. Chat werden die Lösungsvorschläge der Teilnehmer mit dem Dozenten besprochen und eine Musterlösung durch den Dozenten vorgestellt. Die Chats finden i.d.R. mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Die Bearbeitung und Besprechung der Lösung des Fallbeispiels dient als Erfolgskontrolle, die vom Gesetzgeber für die Fortbildungsbescheinigung nach § 15b Absatz 1 MaBV vorgesehen ist.

TEILNAHMEGEBÜHREN

Die Teilnahmegebühr beträgt pro FBW 365 €. IVD-Mitglieder und Mitglieder des Akademieclubs der EIA zahlen eine ermäßigte Gebühr in Höhe von 325 € pro FBW. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für eine firmeninterne Online-Inhouse-
Fortbildung, die von Ihnen zeitlich und inhaltlich mit uns abgestimmt werden kann. Bitte wenden Sie sich hierfür an die Studienleitung, die Sie persönlich und individuell beraten wird.

WEITERBILDUNG GEMÄß § 15b Absatz 1 MaBV

Bei erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung wird dem Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat zum Nachweis der Weiterbildung gemäß § 15b Absatz 1 MaBV ausgestellt. Für jedes Bewertungsbeispiel werden 20 Fortbildungsstunden bescheinigt, somit ist die Weiterbildungspflicht für 3 Jahre erfüllt.