Geldwäschegesetz: Vorbereitung auf die behördliche Überprüfung – was ist zu beachten? (WE39)

49.0059.00

Termin: 21. September 2020
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
§15b MaBV: 1,5 Stunden
Preis: 49,00€ – 59,00€

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: WE39 Kategorie:

21. September 2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

In den letzten Monaten ist es vermehrt zu Überprüfungen durch die Aufsichtsbehörden gekommen. Einige Maklerunternehmen mussten auch empfindliche Bußgelder hinnehmen. Was die Behörden derzeit erwarten und wie man sich am besten vorbereitet, soll in dem Webinar vermittelt werden.

Referent: Dr. Christian Osthus
Stv. Bundesgeschäftsführer IVD Bundesverband, Justitiar

Teilnahmegebühr:

  • 59,00€ regulärer Preis ohne Vergünstigungen
  • 49,00€ vergünstigter Preis für EIA Akademieclub-Mitglieder / IVD-Mitglieder / EIA-Lehrgangsteilnehmer 2020

Hinweis:

Bei Buchung eines Webinars und anschließender Buchung eines Lehrgangs (Präsenz oder Online) erhalten Sie eine Ermäßigung in Höhe von 49€ auf den Lehrgang.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Geldwäschegesetz: Vorbereitung auf die behördliche Überprüfung – was ist zu beachten? (WE39)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.