ImmoWertV für Sachverständige, Bewerter und Makler: Anwenderverordnung

59.0069.00

Datum: 14.03.2022
Zeit: 17:30 – 19:00 Uhr
MaBV: 1,5 Stunden
Referentin: Petra Becker-Morhain

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: WEB-5 Kategorie:

Termin:

14.03.2022, 17:30 – 19:00 Uhr

Inhalte:

Die neue ImmoWertV 21 löst ab dem 01. Januar 2022 die ImmoWertV2010 ab. Was hat dies für Folgen in der Immobilienbewertung und was ist wirklich neu. Wir stellen neu und alt gegenüber und würdigen die unterschiedlichen Ansätze in der Immobilienbewertung.

MaBV-Anerkennung:

Die angebotenen Webinare werden mit 1,5 Zeitstunden zum Nachweis der Weiterbildung gemäß § 15b Absatz 1 MaBV  zertifiziert. Nach einem vom Gesetzgeber geforderten kleinen Test als Erfolgskontrolle, stellt die EIA ein entsprechendes Teilnahmezertifikat aus.

Inhaltliche Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler: 2.4 Die Wertermittlung

Referentin:

Petra Becker-Morhain

Technische Voraussetzungen:

Um in unseren Webinaren Fachwissen in komprimierter Form flexibel, interaktiv und ortsunabhängig erwerben, benötigen Sie Zur Webinarteilnahme:

  • ein internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone)
  • eine stabile Internetverbindung
  • die Möglichkeit der Audiowiedergabe

(Kamera und Mikrofon sind nicht notwendig)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „ImmoWertV für Sachverständige, Bewerter und Makler: Anwenderverordnung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.