Artikelnummer: M P5 Kategorie:

Geprüfter Immobilienbewerter

IVD-Mitglieder erhalten einen Teilnehmerrabatt von 100,- € auf diesen Abschluss.

Die jeweiligen Kurstermine werden Ihnen nach Auswahl der entsprechenden Lehrgangsnummer angezeigt 🠗

1,490.00

Weitere Informationen

In dem Modul werden vertiefende Kenntnisse vermittelt, die zur fachgerechten Bewertung von Immobilien notwendig sind. Grundlagenwissen in der Immobilienbewertung vermitteln wir im Studienmodul „Geprüfte/r Immobilienmakler/in“.

Inhalte:

Block 1 : Grundlagen der Wertermittlung

Gesetzliche Grundlagen, Sachverständigenwesen und Wertgutachten, Beschaffung und Ableitung von Daten, Die ImmoWertV, Das öffentliche Baurecht

Block 2 : Rechtliche und mathematisch statistische Grundlagen der Bewertung

Auffrischung der mathematischen und statistischen Grundlagen für die Bewertung

Block 3 : Rechtliche Grundlagen

Honorierung, Haftung des Sachverständigen, Werbung des Sachverständigen, Grundbuch und Liegenschaftskataster, Bodenordnung, Städtebauliche Sanierung, Enteignung, Bauordnungsrecht

Block 4 : Rechtliche Grundlagen (Anwendungsbeispiele)

Rechtliche Auswirkungen auf den Verkehrswert, Grundstücksgleiche Rechte, Beschränkt dingliche Rechte, Bauleitplanung, Entwicklungsmomente und -Stufen, Lasten und Beschränkungen / Öffentliche Verzeichnisse, Miete und Pacht

Block 5 : Bautechnische Grundlagen

Lebenszyklus eines Bauwerks, Grundlagen der Baukonstruktion einer Standardimmobilie, Technische Anlagen einer Standardimmobilie

Block 6 : Grundlagen der Bauphysik / Bauschäden

Wärme- und Feuchteschutz, Schallschutz und Raumakustik, Brandschutz, Schäden und Mängel in der Verkehrswertermittlung, Methoden zur angemessenen Berücksichtigung von Schäden, Beeinträchtigungen und Mängeln

Block 7 : Sachwertverfahren

Sachwertmodell der ImmoWertV, Wert der baulichen Anlagen, Wert der Außenanlagen, Bodenwert, Sachwertfaktor, Objektspezifische Merkmale, Checklisten

Block 8 : Vergleichswertverfahren

Vergleichswertmodell der ImmowertV, direktes und indirektes Vergleichswertverfahren, Modellkonformität

Block 9 : Ertragswertverfahren

Ertragswertmodell der ImmowertV, Bewertungsmodelle, Begriffsdefinitionen, Bodenwert(verzinsung), Objektspezifische Grundstücksmerkmale, Checklisten, Sensitivitätsanalyse

Block 10 : Gutachtenvorbereitung und -erstellung

Auftrag, Vorbereitung des Ortstermins, Besichtigungsablauf, Recherchearbeit, Gutachtenerstellung, Plausibilisierung, Präsentationsgrundlagen


 

Ablauf:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie die Rechnung, die spätestens 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn zu zahlen ist. Des Weiteren erhalten Sie von uns:

  • eine Email mit dem Link zum Online-Lehrgang
  • einen Link zu den Unterrichtsmaterialien (Skripte zu jedem der Themen, sowie ggf. PPT Folien und Anhänge)
  • eine leicht zu folgende Teilnahmeanleitung

Einige Tage vor Beginn gibt es einen Systemscheck für alle Online-Neulinge, bei dem Sie Ihr technisches Equipment prüfen können, durchspielen können, wie Sie erfolgreich an der Lehrveranstaltung teilnehmen und ggf. vor Lehrgangsbeginn Ihr System „nachrüsten“ können.